REGUPOL resist fire

Eine harte Bedachung

REGUPOL resist fire

Eine harte Bedachung

REGUPOL resist fire, Schutzlage gemäß DIN 18531 mit flammhemmender Ausrüstung, somit Beständigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme und gilt als sogenannte „harte Bedachung“ (Dicke ≥ 8 mm).

REGUPOL resist fire schützt die Abdichtungen und Isolierungen Ihres Flachdaches zuverlässig und nachhaltig gegen mechanische, thermische und chemische Einwirkungen. Die Schutzlage gemäß DIN 18531 und Flachdachrichtlinie besteht bis zu 95 Prozent aus PUR-gebundenen Gummigranulaten aus der Reifenrunderneuerung, die auf wiedergewonnenen und aufbereiteten polymeren Rohstoffen basieren. REGUPOL resist fire ist somit ein gelebtes Beispiel der Kreislaufwirtschaft, beziehungsweise für Upcycling. Sie ist darüber hinaus flammhemmend ausgerüstet und besitzt ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis für die Brandklasse BROOF (t1) – beständig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme – für die Variante in 8 mm Dicke und ist somit für sich bereits eine sogenannte „harte Bedachung“. Dadurch reduziert REGUPOL resist fire die Brandlast auf dem Flachdach und gibt Verarbeiter und Bauherr wesentlich mehr Sicherheit. Für die unterschiedlichen projektspezifischen Besonderheiten steht sie im Platten- und Rollenformat zur Verfügung und ist somit einfach und effizient zu verlegen. REGUPOL resist fire bedingt keine Wartezeit für den weiteren Dachaufbau und ist für Flachdächer und Dachbegrünungen sehr gut geeignet. REGUPOL resist fire ist druckstabil, dauerelastisch, mikroben-, alterungs-, temperaturbeständig, dampfdiffusionsoffen und verrottungsfest.

Je nach Rohstoffverfügbarkeit kann das Produkt von der Darstellung auf dem Foto abweichen.

REGUPOL resist fire
Cradle to Cradle Certified® Bronze
EPD

Produkteigenschaften


  • Schutzlage gemäß DIN 18531 und Flachdachrichtlinie
  • Besteht bis zu 95 Prozent aus PUR-gebundenen Gummigranulaten 
  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-MPA-E-21-506 für 8 mm Dicke:
  • BROOF (t1) gemäß DIN EN 13501-5, Prüfung nach DIN CEN/TS 1187, gilt als „harte Bedachung“
  • Druckstabil, mikroben-, alterungs-, temperaturbeständig, dauerelastisch, wasserdurchlässig, dampfdiffusionsoffen, verrottungsfest
  • Weitestgehend beständig gegen Säuren und Laugen
  • Einfache und effiziente Verlegung

Lagerartikel


8,000 x 1,250 x 8 mm

11 Stück auf Palette

Fragen Sie die Experten

Sie haben Fragen zu unseren REGUPOL Produkten? Unsere Experten sind für Sie da und unterstützen Sie gerne.

mehr erfahren
zurück
Merkliste
Kontakt